Sprechzeiten

Montag - Donnerstag

  8.30 - 13.00 Uhr

14.30 - 20.00 Uhr

 

Freitag

8.30 - 13.00 Uhr

 

 

Schmerzsprechstunden:

 

Montag - Donnerstag

13.00 - 13.30 Uhr

18.00 - 18.30 Uhr

 

Freitag

13.00 - 13.30 Uhr

Photodynamische Therapie

Ob Karies, Parodontitis oder Zahnwurzelbehandlung - die drei häufigsten Erkrankungen in der

Mundhöhle werden durch Bakterien verursacht.

Das Bestreben der Zahnärzte muss also darauf ausgerichtet sein, die Infektion des Gewebes mit krankmachenden Keimen zu beseitigen.

 

Ein modernes, kausales Therapiekonzept stellt die Photodynamische Therapie dar.

Dabei werden die Bakterien zunächst mit einem bestimmten Farbstoff angefärbt und anschließend mit Laserlicht einer definierten Wellenlänge bestrahlt. Der dabei entstehende Singulet-Sauerstoff zerstört 99,9 % aller Bakterien.

 

Da die Behandlung völlig schmerzlos und ohne Nebenwirkungen ist, erfreut sie sich trotz Zuzahlung großer Patientenakzeptanz.

Photodynamische Therapie